Das Kollektiv Kubik ist ein Netzwerk aus Akteuren, die das Ziel haben Handlungsspielräume zu entwickeln, um aktiv eine positive Gesellschaft mitzugestalten.
Kollektiv Kubik besteht aus erfahrenen Gestalter*innen und Handwerker*innen, sowie Pädagog*innen und Techniker*innen aus vielfältigen Bereichen und Kulturen. Wir setzen unseren künstlerisch-gestalterischen Fokus auf Projekte und Aktionen, die das Miteinander und Füreinander ermöglichen. Dabei nutzen wir die Chancen vor Ort, das aktive Handeln im Team und öffnen das Bewusstsein, unsere direkte Umwelt mit zu  formen.

Wir laden dich herzlich ein, Teil des Kollektivs zu sein - ob bei einer Aktion oder als Mitglied des Kernteams. Komm vorbei oder schreib uns!

 

Auch 2019 ist wieder viel los.
Zum Beispiel bei den Political Art Days, irgendwo in Dresden:


Wir dürfen uns mit unseren Projekt-Partnern über zwei Preise freuen:

 

Sonderpreis der Stadtverwaltung Weimar für den Upcycling-Spaß
im Mai 2019!

Zusammen mit der 'Tafel plus' und dem Kinder- und Jugendclub 'Kramixxo & Waggong' haben wir im Mai gesägt und gehämmert, um Altem neuen Charme zu verleihen.

 

Wir freuen uns sehr über die Anerkennung zum Umweltpreis der Stadtverwaltung Weimar! Dankeschön an alle, die dabei waren & vielen Dank an die Stadtwerke & Stadtwirtschaft Weimar für die Verleihung des Sonderpreises!


 1. Preis des Thüringer Jugendpreis Nachhaltigkeit!

 

 


Für unsere Workshopreihe im Sommer 2018 haben wir den 1. Preis der #MachDeineZukunft Challenge 2018 des Nachhaltigkeitsbeirats Thüringen gewonnen!
Danke und herzlichen Glückwunsch an Ulrike Scheller, Tafel + (Diakonie) und Jugendclub Waggong, Weimar.


Weitere Aktionen sind in Planung! Hier gibt's demnächst Neuigkeiten!

Projekte & Aktionen — Wir gestalten und organisieren temporäre und langfristige Projekte mit dem Fokus aktiv zu werden und Erfahrungen auszutauschen ... 

Räume — Lasst uns zusammen Räume aneignen! Dafür haben wir ein Raumkonzept entwickelt das uns dabei helfen soll ...

Akteure — Bei uns gibt es keine Hierarchien.
Ob Workshopteilnehmer oder Kooperationspartner, alle sind Teil des Kollektivs ...